Turnier 2013

Beachtennis auf dem Schmiden-BeachAbb: Wer bekommt in diesem Jahr den Siegersekt?

Endlich wieder Beach Tennis auf dem Schmiden Beach! Nach den Oeffingen Open, dem internationalen Event im Mai dieses Jahres auf der Beachanlage des TV Oeffingen, organisiert der Beachclub2010 nun das 12. Beach-Tennis-Turnier auf dem Schmiden-Beach. Vom 26. bis 28. Juli treffen sich dort wieder begeisterte Sportler und hechten sich im größten Sandkasten der Stadt. Am Freitag, 26. Juli, spielen die Kinder und Jugendlichen erneut in fünf Wettbewerben (Mädchen, Knaben, Juniorinnen, Junioren und Mixed) um die Titel und werden gleich zu Beginn der Sommerferien mit einem Strandurlaub verwöhnt.

Diesen haben auch die Großen sich verdient. Beim bundesweit größten Beach-Tennis-Turnier ist immer etwas Besonderes geboten. Deshalb ist es so beliebt, deshalb kommen jedes Jahr Spieler aus dem ganzen Ländle und sogar aus der Nachbarschaft nach Schmiden. Am Wochenende (27./28. Juli) spielen die Erwachsenen in den Wettbewerben Damen-Doppel und Herren-Doppel, beide Wettberwerbe stehen in diesem Jahr unter dem Dach der ITF Beach Tennis Tour und zählen damit zur internationalen Turnierserie, bei der es Punkte für die Weltrangliste zu gewinnen gibt. Die Konkurrenzen Damen-Doppel 40+ und Herren-Doppel 40+ runden am Samstag das Turnier ab. Zudem findet in diesem Jahr ein Beach Tennis Cup für Marken-Teams statt. Hier treten Firmen mit einem Team (zwei Frauen, zwei Männer) im Doppel und Mixed an und kämpfen um den Sieg.

Und auch deshalb ist das Beach-Tennis-Turnier auf dem Schmiden-Beach so beliebt: Die reichhaltige Verpflegung der Teilnehmer und Gäste liegt dem Orgateam am Herzen. Selbstverständlich findet am Samstagabend auch wieder eine Beachparty statt. Den genauen Ablauf am Turnierwochenende werden wir baldmöglichst bekannt geben.Die Ausschreibung haben wir bereits veröffentlicht, und auch die Anmeldung ist freigeschaltet. Wie in jedem Jahr haben wir auch 2013 wieder Partner gefunden, die uns bei der Ausrichtung unterstützen werden.

Flutlicht-Spiele

Spaghetti al parmiggiano vom StadioAbb: Flutlicht-Spiele mit Beachparty am Samstag

Beim 12. Beach-Tennis-Turnier auf dem Schmiden-Beach spielen wir solange die Sonne scheint. Und wenn es dunkel wird, machen wir das Licht wieder an. Unter Flutlicht werden in diesem Jahr die Finalspiele stattfinden. Auf der einen Seite genießen die Zuschauer die leckeren Speisen der Stadiongaststätte bei Guter-Laune-Musik, auf der anderen Seite hechten die Spieler sich im größten Sandkasten der Stadt um Punkte - und dieses Mal gar um Weltranglisten-Punkte. Den genauen Spielplan werden wir rechtzeitig vor Turnierbeginn auf dieser Website bekannt geben. Eines ist jetzt schon klar: Bei dieser einmaligen Atmosphäre werden alle Beteiligten ihren Spaß haben.

Auf dem Schmiden-Beach gibt es eben immer etwas Neues zu bestaunen. Die Beachparty startet am Abend mit einem DJ, der die passenden Beats zum sommerlichen Event auflegen wird. Urlaubsfeeling in Schmiden - was will man mehr?

Stadiongaststätte Schmiden

Spaghetti al parmiggiano vom StadioAbb: Spaghetti al parmiggiano

Zum Urlaubsfeeling auf dem Schmiden-Beach gehört auch das passende Essen. Und das kommt auch bei unserem 12. Beachtennis-Turnier von der Stadiongaststätte Schmiden. Arcangelo Porro, seine Frau Michaela und ihre Helfer werden Teilnehmer und Gäste mit italienischen Köstlichkeiten verwöhnen. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala werden sicherlich wieder die Spaghetti aus dem Parmesanrad stehen. In der Stadiongaststätte ziehen die Spaghetti al parmiggiano immer wieder hungrige Blicke auf sich. Wenn der Wagen mit dem Parmesanrad aus der Küche um die Ecke biegt, freut sich der Empfänger, die anderen Gäste ärgern sich, dass sie diesmal nur eine Pizza bestellt haben. Obwohl die ja mindestens genauso gut schmeckt.

Auf dem Schmiden-Beach rollt zwar der Wagen nicht um die Ecke, die hungrigen Blicke gibts aber auch bei uns. Ebenso die Pizza, die hier frisch zubereitet wird. Um den Ärger schon im Vorfeld zu vermeiden haben wir einen Tipp für die Hungernden: So eine Pizza verträgt auch ruhig schon mal die Spaghetti als Vorspeise. Vor allem nach den Anstrengungen auf dem Sand. Weitere Infos zum Stadio: http://www.stadio.de