Porsche Beach Tennis Grand Prix 2011

Eventarchiv > 2. Porsche Beach Tennis Grand Prix 2011

Porsche Beachtennis Grand PrixAbb: Porsche Beachtennis

Sandträume werden in der Turnierwoche nicht nur auf dem Centre-Court ausgelebt. Im Sport- & Lifestyle-Village präsentieren die besten Beachtennisspieler ihren Sport – nur eine der vielen Überraschungen für die Besucher. "Der Porsche-Tennis-Grand-Prix ist nicht nur ein Turnier, sondern ein Event", sagt Grand-Prix-Direktor Markus Günthardt.

Eine Strandparty im April? Beim Porsche-Tennis-Grand-Prix ist nichts unmöglich. Auf die Besucher warten auch in diesem Jahr viele Aktionen rund um das Turnier. So verwandeln 220 Tonnen feinster Sand am Halbfinalsamstag und Finalsonntag (23. und 24. April) den Trainingscourt im Sport- & Lifestyle-Village in einen perfekten Strand. Dort werden am Finalwochenende die Endrundenspiele des 1. ITF-Porsche-Beachtennis-Grand-Prix ausgetragen – und eine große Party gefeiert.

Beachtennis ist ein neuer Lifestyle-Sport. Er vereint Elemente der Sportarten Tennis, Beachvolleyball, Squash und Badminton. Eine interessante Mischung, bei der Gefuhl mehr gefragt ist als Kraft. Das macht auch die Tennisdamen neugierig. Am Finalsonntag wollen sie sich neben den Profis auf dem Beachtennis-Court versuchen. Besucher sind ebenfalls eingeladen unter Anleitung den Schlager zu schwingen. "Dieses Event passt gut zu unserer Philosophie, dass der Porsche-Tennis-Grand-Prix mehr ist als nur ein Tennis-turnier", so Markus Günthardt.

Text: Kristin Bergemann

Anmeldung zum Turnier und weitere Informationen: http://www.porsche-tennis.de/beachtennis

Das Turnier
  • ITF-Turnier vom 21. bis 24. April 2011 (Am Karfreitag, 22. April, dem höchsten kirchlichen Feiertag in Deutschland, wird aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen nicht gespielt.)
  • Qualifikation
    • Qualifikationsspiele: Donnerstag, 21. April, Beachanlage des TV Oeffingen, Fellbach
    • Teilnehmerfeld: t.b.a.
  • Hauptfeld
    • Achtelfinale: Donnerstag, 21. April, Beachanlage des TV Oeffingen, Fellbach
    • Viertel-, Halbfinale und Finale: Samstag/Sonntag, 23./24. April, Porsche-Arena, Stuttgart
    • Teilnehmerfeld: 6 Direct Acceptances, 2 Freilose, 2 Wild Cards, 6 Qualifiers
    • Showmatch Samstag oder Sonntag
    • Beachtennis-Workshop für Besucher am Sonntag
    • Beachparty für alle Teilnehmer am Samstagabend mit Live-Musik
  • Verband: Deutscher Tennis-Bund (DTB)
  • Organisation: Porsche-Tennis-Grand-Prix

Alle weiteren Informationen sind dem Fact Sheet (PDF, 60 KB) zu entnehmen. Die Anmeldung erfolgt über das Entry Form. Bitte senden Sie die Anmeldung an: beachtennis@porsche.de

Zusätzliche Informationen
  • Shuttle-Service vom Hotel zu den Beachtennis-Plätzen
  • Verpflegung vor Ort
  • freie Übernachtung im offiziellen Spielerinnen-Hotel des Porsche-Tennis-Grand-Prix für Halbfinalisten (Damen/Herren)
  • Freizeitaktivitäten am Freitag, 22. April:
    • Führung im Porsche-Museum, Zuffenhausen
    • Besuch im Fildorado-Erlebnisbad (Spa & Wellnessbereich, Fitness), Filderstadt
    • Training und Mixed-Turnier (inoffiziell), Oeffingen
  • Freizeitaktivitäten am Samstag, 23. April:
Ergebnisse 2011